Mehr zu: Medikamentennamen und Hersteller

Der Wirkstoff „Ipilimumab“ heißt als Medikamentenname “Yervoy“. Der Wirkstoff „Nivolumab“ heißt als Medikamentenname “Opdivo“.

Der Wirkstoff “Relatlimab” in Kombination mit “Nivolumab” heißt als Medikamentenname “Opdualag”, dieses Medikament ist eine fixe Kombination.

Alle diese Medikamente werden von der Firma Bristol-Myers-Squibb hergestellt.

Der Wirkstoff „Pembrolizumab“ heißt als Medikamentenname „Keytruda“ und wird von der Firma MSD hergestellt.